Über 3 Millionen € für Hauptschule Lohmarer Straße

08.09.2008
Pressemitteilung

Erste Photovoltaikanlage auf Schuldach installiert!

Am 02.09.08 wurde der neue rostrote Anbau der Hauptschule Lohmarer Straße im Beisein des Regierungspräsidenten Hans Peter Lindlar offiziell eröffnet. 3 Millionen Euro wurden investiert, um die Hauptschule Lohmarer Straße zur Ganztagsschule umzubauen. Neue Klassenräume für die zehnten Klassen, ein neues Lehrerzimmer, eine neue Schultoilette und insbesondere eine große Mensa entstanden im neuen rostroten Anbau.

In der Mensa wird nun von der Schülerfirma "King Food" das Mittagessen für alle Ganztagsschüler zum Preis von 1,50 € gekocht und serviert. Auf dem Dach des neuen Anbaus entstand die erste große Photovoltaikanlage auf einem Dach einer Troisdorfer Schule und produziert umweltfreundlichen Strom! Dazu Klaus-Werner Jablonski, Vorsitzender der CDUFraktion: "Wir freuen uns nicht nur darüber, dass jetzt auch an der Hauptschule Lohmarer Straße der Ganztagsbetrieb im richtigen Rahmen laufen kann, sondern auch darüber, dass hier die erste Photovoltaikanlage auf einem Schuldach in Troisdorf realisiert wurde. Viele weitere Anlagen werden folgen!"